Gewichtheber HEADER

Leistungen

"Kompetenzen einzelner im Team multiplizieren"
Im Neubau und insbesondere bei der Restrukturierung im Bestand greifen wir auf einen Fundus bewährter Lösungsansätze und Planungspartner zurück. Auf Grundlage einer eingehenden Bestandsaufnahme finden wir die für Sie passend zugeschnittene Lösung. Kostentransparenz, technische Umsetzbarkeit stehen von Begin an im Fokus wodurch die gewünschte Planungssicherheit erreicht wird.

Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen unserer Architekten und Ingenieure stärken die Basis unserer Leistungsfähigkeit bei sich wandelnden Erfordernissen der Gesetzgebung sowie der Bauherrenbedürfnisse. Dabei bilden die Bereiche Wärmeschutz und Brandschutz einen besonderen Schwerpunkt. Das Expertenwissen jedes einzelnen Mitarbeiters steht für jede Projektgruppe bereit und ein ausgezeichnetes Arbeitsklima trägt zu einer günstigen Personalkontinuität bei. Dabei entstehen bei uns erfolgreiche und innovative Lösungskonzepte auch durch die interdisziplinäre und langjährige Zusammenarbeit mit zuverlässigen Fachingenieuren und Experten aus allen für die jeweilige Aufgabenstellung relevanten Bereichen.

Planung

Werkplanung Schnitt
Werkplanung Schnitt

Integrative Planung mit im eigenen Büro vorhandenen Fachdisziplinen Brandschutz und Wärmeschutz
In enger Zusammenarbeit mit externen Fachplanern mit langjähriger Kooperation (Statik, Haustechnik)

Gerade in der Entwurfsphase legen wir besonderen Wert auf die integrative Planung sowie Optimierung der Energie und berücksichtigen früh die Anforderungen an die spätere Ausführung. Dabei behalten wir neben den Nutzerinteressen den Brand- und Wärmeschutz sowie die Gebäudetechnik stets im Blick. Unsere Kompetenzen in der Ausführungsplanung unterstreichen wir durch die hohe Planungssicherheit aufgrund digitaler 3D-Gebäudemodelle (BIM), langjährige Erfahrung in der Werk- und Detailplanung, insbesondere auch in der Sanierung. Nachfolgend gelangen Sie zu einigen Beispiel-Projekten:

Energieplanung

Solarzellen
Solarzellen

Energiesparziele der Bundesregierung:

"Energieeffizienz ist der schnellste, größte und kostengünstigste Beitrag, um Versorgungssicherheit und Klimaschutz zu gewährleisten und die Kernstrategie für eine wirtschaftliche, natur- und sozialverträgliche Umsetzung der Energiewende. Sie trägt entscheidend zur Modernisierung Deutschlands bei, senkt die Energieausgaben von Verbraucherinnen und Verbrauchern, leistet einen bedeutenden Beitrag dazu, uns unabhängiger von Energieimporten aus Staaten außerhalb der EU zu machen, vermeidet Umweltkosten, regt Investitionen an, schafft Arbeitsplätze und Steuereinnahmen und erschließt neue Geschäftsfelder auf dem globalen Leitmarkt für Energieeffizienztechniken.

Mit dem Energiekonzept vom September 2010 hat die vorige Bundesregierung ambitionierte Energiespar-Ziele für die Jahre 2020 und 2050 definiert. Insgesamt soll der Primärenergieverbrauch bis 2050 halbiert werden, der Stromverbrauch um 25 Prozent sinken und der Gebäudebestand nahezu klimaneutral sein. Bis 2020 soll der Primärenergieverbrauch bereits um 20 Prozent, der Stromverbrauch um zehn Prozent sinken.

Die Wissenschaft ist sich einig, dass diese Ziele notwendig und erreichbar sind. Mit einem „Weiter-wie-bisher“ werden sie jedoch verfehlt werden. Allein um die – im Vergleich zu den Energiesparzielen des Energiekonzepts geringeren – Energiesparvorgaben der EU-Energieeffizienzrichtlinie zu erfüllen, fehlen bislang wirkungsvolle politische Maßnahmen." (Zitat: www.effizienzwende.de)

Beispiele bisheriger Projekte finden Sie hier:

Objektüberwachung

Baustelle
Baustelle

Unser routiniertes Team erfüllt alle Ansprüche der klassischen Bauleitung (HOAI, LPH 8), um für eine Baufertigstellung im Konsens mit Baurecht, Planung, Leistungsbeschreibung und den Regeln der Technik kosten- und termingerecht zu sorgen. Auch in diesem besonders wichtigen Leistungsbereich setzen wir auf die Anhäufung von Praxiserfahrung durch personelle Kontinuität gepaart mit regelmäßigen fachbezogenen Fortbildungen. Einige unserer bisherigen Projekte aus diesem Bereich finden Sie nachfolgend:

Projektsteuerung

Terminplan
Terminplan

Ab einer bestimmten Größenordnung des Projekts macht sich für den Auftraggeber die Einschaltung eines externen Projektmanagements bezahlt. Wir unterstützen bei den originären Bauherrnpflichten in organisatorischer, technischer und wirtschaftlicher Hinsicht. Zu den zunehmend komplexer werdenden Geschehensabläufen am Bau übernehmen wir Aufträge als Projektsteuerer mit professioneller Beratung und Informationen zur Herbeiführung notwendiger Bauherrenentscheidungen sowie deren Koordination und Kontrolle bei der Umsetzung.

Hier bringen wir ein erforderlich hohes Maß an praktischer Erfahrung mit, das uns in die Lage versetzt, die anspruchsvollen, an uns delegierten Auftraggeberfunktionen auszufüllen.

Einen Überblick über unsere Arbeit in der Projektsteuerung haben wir Ihnen nachfolgend anhand ausgewählter Projekte zusammengestellt: