TÜV Rüdesheimer Straße

In der Nähe des Bessunger Marktplatzes realisiert dg.a ein Wohnungsbauprojekt des TÜV Hessen Trust Wohnbau GmbH. Auf dem Grundstück eines ehemaligen Verwaltungsgebäudes entstehen 102 Wohnungen, verteilt auf sieben miteinander verbundene Häuser. Das Herz der Anlage wird der begrünte Innenhof, der zur gemeinschaftlichen Nutzung einlädt.

Das sehr heterogene Umfeld zwischen Karlsruher Straße und Noackstraße stellt eine Herausforderung dar - aber durch besondere Sorgfalt bei den Themen Lärmschutz und Ökologie gelingt es trotzdem, eine hochwertige Wohnumgebung zu schaffen.

Die Gebäude, bestehend aus vier Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss, schützen den halböffentlichen Innenhof vor Verkehrslärm. Dort entsteht ein dicht begrünter gemeinschaftlicher Bereich, der durch Sitzstufen und Sonnenpodeste verschiedene nutzbare Ebenen erhält. Dazu gehört auch ein Spielplatz mit Rutsche und Sandkasten für Kleinkinder. Zur Noackstraße hin öffnet sich der Innenhof: Ein breiter Zuweg erlaubt den Einblick und die Kontaktaufnahme zur Nachbarschaft.
Ein zweiter Einschnitt im Karree ist nach Norden ausgerichtet, wodurch ein Durchgang zum Nahversorgungszentrum „Bessunger Marktplatz“ geschaffen wird. Dadurch wird zudem eine zukünftige Erweiterung der Wohnbebauung ermöglicht.

Bei der Planung wurde besonderer Wert auf die ökologischen Aspekte gelegt: Dazu gehört die Erhaltung der auf dem Grundstück vorhandenen Bäume genau so wie Gründächer mit Photovoltaikanlagen. Das anfallende Regenwasser wird komplett auf dem Grundstück versickert und das Bauvorhaben wird im hohen Standard als KFW Effizienzhaus 40+ ausgeführt.

Unter den Wohngebäuden befindet sich eine Großgarage mit mehr als 1000m² Nutzfläche: Hier finden auch Kellerräume und zwei Drittel der 243 erforderlichen Fahrrabstellplätze Platz. Da von den 102 Wohnungen zwanzig barrierefrei sind, gibt es selbstverständlich auch barrierefreie Stellplätze in der Tiefgarage.

Bautyp Wohnhaus mit 102 Wohnungen von 65-102 m²
Maßnahme Neubau
Auftraggeber TÜV Hessen Trust Wohnbau GmbH
Nutzfläche/Wohnfläche Grundstück: ca. 6.100 m²
Nutzfläche: 10.250 m²
Bruttogrundfläche: 15.790m²
Planungsbeginn Vorphase 10/2019
Konzeptphase 01/2020
Entwurfsphase 03/2020
Bauantrag 10/2020
geplante Ausführung Mai 2021 bis Dezember 2022